team

Das Team von betaboards Snowboardshop besteht nur aus Menschen, die Snowboarden leben, wirklich Ahnung vom Snowboarden haben und mehr als 50 Mal pro Saison selbst auf dem Board stehen. Sie alle können nichts sehnsüchtiger erwarten als den Winter und sind wie Onkel Beta selbst von der Leidenschaft zum Snowboarden infiziert!

Mike Kandlbinder

… ist Mühlviertler und seit 1994 Snowboarder aus Leidenschaft. Er shapt die Parks in Hinterstoder (OÖ) und am Hochficht (OÖ) seit 2004. Die komplette Planung, den Aufbau sowie die Instandhaltung und Pflege des Blackhillparks machen er und das 8-köpfige Shaperteam nebenberuflich. Mit viel Engagement versuchen sie, das Bestmögliche aus Hang und Schneelage herauszuholen. Auch dieses Jahr werden die Jungs rund um Mike wieder zaubern und die Butter-Boxen, das 6m T-Bar, das 9m Rail, die Kinkbox, die PVC Tubes, die Donkeyrail und das 12m (!) Doublekinkrail ideal für alle Freestyle-Begeisterten aufbauen. So ein Engagement wird von betaboards Snowboardshop auch belohnt!

Snowboard Setup

Snowboard: Burton Kilroy Process 155

Bindung: Burton Cartel EST in M

Boots: Ruler in US 10

Benji Tuschinski

… steht seit einer Ewigkeit (1989) am Snowboard und hat vom Snowboard-Anwärter bis zum staatlich geprüften Snowboardlehrer so gut wie alle Ausbildungen, die es gibt. Über 10 Jahre lang hat er erfolgreich an verschiedensten Freestyle-Snowboard-Wettbewerben wie Austrian Masters, Soul City Vienna, Ästhetiker-Tour, Sick Trick Tour und im World Cup teilgenommen. Seit 2003 ist er Chefsnowboardlehrer und seit 2013 Ausbildner für Snowboardlehrer beim Salzburger Berufsschilehrer & Snowboardlehrerverband. Wenn ihr eure Snowboardskills pushen wollt, dann wendet euch einfach an Benji, der von September bis Juli am Kitzsteinhorn zu finden ist.

Snowboard Setup

Snowboard: Burton Free Thinker in 154

Bindung: Burton X-Base EST in M

Boots: Driver X in US 8,5

Hanna Kocher

… ist das rasende Mädel in unserer Runde. Bereits zu Schulzeiten begann Hanna, an Landesmeisterschaften in Boardercross, Parallel- und Riesenslalom, aber auch in Slopestyle teilzunehmen. Zu ihrer eigenen Überraschung dominierte sie innerhalb dieser 4 Jahre im Boardercross und in den alpinen Bereichen. Sie beschloss daher, ihre Snowboardkarriere professioneller zu gestalten. Seit 2013 besucht sie die Ski-Akademie in Schladming.
Bereits im zweiten Schuljahr in Schladming eröffnete sich die Möglichkeit, am EYOF – dem European Youth Olympic Festival – teilzunehmen. Sie belegte den herausragenden 9. Platz und fährt seit letzter Saison im Europacup. Sorry Jungs, Hanna ist bereits vergeben: ihr Freund heißt Geschwindigkeit.

Snowboard Setup

Snowboard: Burton Anti Social in 147

Bindung: Burton Hitchhiker in S

Boots: Burton Felix Boa in 38

Patrick Bruckner

… ist 33 Jahre alt und wohnt gemeinsam mit seiner – natürlich ebenso snowboardverliebten – Freundin Claudia in Wieselburg. Patrick steht bereits seit seinem 11. Lebensjahr auf dem Snowboard. Von 2006 bis 2009 absolvierte er die österreichische Sportlehrerausbildung in Wien und fokussierte sich dabei auf den Schwerpunkt Snowboard. 2013 schloß er den Landessnowboardlehrer-Kurs in Niederösterreich am Hochkar (LSB) und die Ausbildung zum Landessnowboardlehrer am Arlberg (Alpinkurs) erfolgreich ab. Patrick arbeitet hauptberuflich als Sport- und Mathematiklehrer an der Sportmittelschule Scheibbs und betreut bei sämtlichen Schulsportveranstaltungen die Snowboardkids.

Snowboard Setup

Snowboard: Burton Deep Thinker in 157

Bindung: Burton Clutch in M

Boots: Ion in US 9,5

Worauf wartest du?